Montag, 12. September 2016

[BACK2SCHOOL] POSTS


Da morgen auch in Bayern die Schule nach sechs Wochen Sommerferien wieder beginnt, habe ich hier noch Mal alle Post rund zum Thema Schule auf meinem Blog hier aufgelistet!
Einen guten Schulstadt euch allen! ❤






Mittwoch, 17. August 2016

[NEW IN] H&M, nike, Calvin Klein, August 2016

Endlich habe ich wieder genug neue Teile angesammelt, um heute einen neuen Haul schreiben zu können. Unterwegs war ich bei H&M, Calvin Klein und habe mir außerdem neue Sneakers gekauft. ♥


Bei Calvin Klein habe ich drei Bralettes in rot, grau und schwarz gefunden. Zwar hätte ich auch gerne ein graues Modell mitgenommen, diese waren aber leider schon ausverkauft, als ich an einem Montag um 12 Uhr in den Shop gekommen bin, was mich nicht wirklich verwundert hat, da die Bralettes von Calvin Klein ja schon seit mehreren Jahren auf sozialen Netzwerken unglaublich gehypt werden und sobald neue Ware in die Läden kommt, dauert es nur wenige Stunden bis sie schon wieder vergriffen sind. Wer online bestellt, hat mehr Auswahl, allerdings probiere ich meine Kleider gerne selbst an, bevor ich sie tatsächlich kaufe. Ich war noch nie ein großer Fan vom Online Shopping.








Außerdem habe ich noch eine Pyjamahose bei Calvin Klein gekauft, da ich ein absoluter Fan von den weichen, leichten Stoffen von ck bin und auch die Modelle angezogen unglaublich schön aussehen. 


Bei H&M habe ich mir endlich Mal wieder eine neue Armbanduhr zugelegt, da ich zwar unendlich viele Uhren habe, die aber alle schon längst stehen geblieben sind. Trotzdem habe ich es noch nicht übers Herz gebracht sie endlich zu entsorgen und neue Batterien würden sich auch nicht wirklich lohnen. 
Dieses Modell hat mich sofort angefixt, da ich es einfach wunderschön finde mit dem rosanenen Kunstlederband und den goldenen Zeigern und Tupfen im Uhrengehäuse.


Auch meine wahrscheinlich letztes Paar Shorts von diesem Jahr habe ich bei H&M gekauft, die einen schönen weinroten Farbton hat und passend dazu noch ein rot, blau und weiß gestreiftes Shirt.



Nachdem ich mir letzten Sommer ein klassisches Paar adidas superstar gekauft habe, habe ich lange Zeit überlegt, ob ich mir vielleicht das selbe Modell in einer anderen Farbkombination nachkaufen soll, habe mich jedoch doch für ein Modell von Nike entschieden.



Sonntag, 26. Juni 2016

[FAVORITES] NEW IN

Meine Neuzugänge in den vergangenen zwei Monaten habe ich erneut gesammelt und möchte sie euch jetzt insgesamt vorstellen.❤


Diese zwei Lacke haben meiner Meinung nach beide eine unglaublich schöne Farbe (140 taffy mint, 010 little princess). Überhaupt sind die Produkte von p², zumindest was Nagellack betrifft sehr stark in Vergleich zu den anderen Drogerieprodukten, da sie sehr deckend sind und lange
halten.



Bei dm habe ich neulich dieses unglaublich süße Reiseset bestehend aus drei Duschgelen von Original Source à 50 ml entdeckt. Alle Produkte dieser Marke sind vegan, enthalten sind die Duftrichtungen Vanille&Himbeere, Mango und Zitrone mit Teebaumöl.


Von Ikea habe ich ein Dreierpack dieser Duftkerzen mit Rosenduft und floralem Muster gekauft, das insgesamt natürlich zu der Rosali-Serie von Ikea passt.


Auch eine Neuheit von Ikea sind diese schönen Trinkgläser, die jeweils mit Flamingos bedruckt sind.❤


Bei Six habe ich diese Henkeltasche mit Schulterriemen entdeckt, die mir nicht nur wegen dem Schleifenanhänger und der Farbe sehr gut gefällt, sondern auch wegen der Fächereinteilung gut gefällt.


Mein letztes, neues Lieblingsprodukt ist das Öl Magique Shampoo von L'Oréal Paris. Ich benutze schon seit ungefähr einem Jahr nur noch Haarprodukte dieser Marke und bin vollkommen mit dem Effekt zufrieden.

Kennt ihr eines dieser Produkte und habt Erfahrung mit ihnen?

Mittwoch, 25. Mai 2016

[FASHION ] ONE PIECE TWO STYLES

casual:


 Top: H&M
Shorts: only 

classy:


Top: ZARA
Shorts: only

Welcher Look gefällt euch besser?
Which look do you prefer?

*Hier* kommt ihr zum neuen Giveaway von Colli.

Samstag, 7. Mai 2016

[HAUL] H&M May 2016

Wer jetzt eine H&M-Filiale betritt kann sich auf wunderschöne Teile und eine riesige Auswahl gefasst machen. Nicht nur die Coachella-Teile gibt es noch reichlich zu kaufen, überhaupt gibt es Sommerteile in Hülle und Fülle.


Top, 9,99€*
Schon beim Betreten des H&M Shop war mir klar, dass dieses Top unbedingt mit muss, da mir das Muster wahnsinnig gut gefallen hat und ich direkt Lust auf Sommer hatte. Zwar dauert es noch ein Weilchen bis ich das Top auch tragen kann- so warm ist es dann doch noch nicht- aber solange habe ich schon ein bisschen Vorfreude im Kleiderschrank.



Kleid, 24,99€*
Mindestens genauso schön finde ich dieses weiße Spitzenkleid mit Spagettiträgern, das zwar vorne relativ hoch geschlossen ist, dafür aber einen größeren Rückenausschnitt hat. Besonders gerne mag ich, dass das Kleid so schlicht ist, dass es sich mit allen möglichen Farben, Schuhen, Schmuckstücken etc. kombinieren lässt, sodass man nie gleich aussieht.



Shorts, 19,99€*
Ich liebe Shorts und da es allmählich wärmer und wärmer wird kann man nicht genug davon haben. Dieses Paar ist auch wieder sehr wandelbar, hat aber auch eine individuelle Note durch die ausgefransten Hosenbeine und die besondere Waschung.


Bralette, 7,99€
Ein Trend, der mir auf Anhieb gut gefallen hat sind die süßen Bralettes. Auch wenn es so aussieht, sind sie angezogen gar nicht so durchsichtig, aber sehen unglaublich hübsch aus. Dieser hier ist aus schwarzer Spitze, gibt etwas Halt ist aber trotzdem sehr bequem. 


Bluse, 14,99€*
Eher langweilig ist diese Basic-Bluse, da ich aber noch keine in dieser Farbe hatte und sie sehr bequem ist, zeige ich sie trotzdem in diesem Haul.

* Auf alle Preisangaben in diesem Post keine Gewähr

Wo geht ihr am liebsten shoppen?

Sonntag, 24. April 2016

BUCKETLIST SOMMER 2016


Diesen Sommer möchte ich...

❤... eine Zeitkapsel vergraben.
❤... picknicken.
❤... jedes Buch von William Shakespeare lesen.
❤... jemanden eine Nachricht auf der Windschutzscheibe hinterlassen.
❤... anfangen gesünder zu essen.
❤... Geschichten am Lagerfeuer erzählen.
❤... campen gehen mit meinen besten Freunden.
❤... ein Zelt aus Decken bauen.
❤... Rollschuhe besitzen.
❤... eine Teeparty haben.
❤... Schachspielen lernen.
❤... baden mit Kerzen.
❤... einen ganzen Tag Disney Filme schauen.


❤... make a time capsule.
❤ ... have a picnic.
❤... read every book written by William Shakespeare.
❤... leave a positive message on someone's windshield.
❤... start eating clean.
❤... tell stories around a bonfire.
❤... go camping with my best friends.
❤... make a tent out of blankets in my room.
❤...own some roller skates.
❤... have a tea party.
❤... learn how to play chess.
❤... have a candlelight bath.
❤... watch Disney movies all day.


Was sind eure Ziele diesen Sommer?

Sonntag, 10. April 2016

[REZEPT]GESUNDE FRÜHSTÜCKSIDEEN

Was eignet sich besser für einen Sonntagmittag-Post als einer über Frühstücksideen? Ich denke jeder will am Montag möglichst gut in den Tag starten, wobei ein leckeres Frühstück unglaublich viel helfen kann. 

Overnight Oats


Mein momentanes Lieblinge Frühstück sind Overnight Oats, die man auf so viele verschiedene Arten essen kann. Auch die Zubereitung ist mehr als einfach: In eine Schüssel werden eine beliebige Menge Haferflocken gefüllt, anschließend kann man zum Süßen etwas flüssigen Honig hinzugeben, welcher dann mit den Haferflocken etwas vermischt wird. Anschließend wird die Schüssel mit Milch aufgefüllt, bis alle Haferflocken bedeckt sind. Man kann dafür Kuhmilch nehmen, ich bevorzuge aber pflanzliche Alternativen, wie Hafer-, Reis-, Soja-, Dinkel- oder Mandelmilch. Zuletzt wähle ich noch ein Topping aus Früchten oder Nüssen, man kann auch auf TK-Produkte zurückgreifen. Die Schüssel wird dann über Nacht im Kühlschrank gelassen, damit alles einweichen kann! Ich finde das Frühstück wegen der Varierbarkeit und der einfachen Zubereitung super! ❤

Backofen-Omelett


Das 2.Rezept ist kein reines Frühstücksgericht. Meine Mama hat mir von diesem Rezept erzählt und für einen Kochanfänger wie mich ist es wirklich perfekt! Man braucht nur 5 Eier, die dann ohne Schale in eine Schüssel kommen, dazu kommt ein Schuss Sahne und je nachdem ob man es süß oder herzhaft mag würzt man noch mit Zimt und Honig oder Salz, Pfeffer und Muskatnuss. Mit einem Rührgerät werden alle Zutaten gut vermischt und anschließend kann die "Mixtur" auf ein mit Backpapier bedecktes Blech geschüttet werden, wofür man nicht unbedingt Öl braucht. Durch leichtes Kippen des Bleches wird der Teig in eine rechteckige Form gebracht und anschließend wandert es für 15 Minuten in den Ofen bei 150°C in der Heißlufteinstellung. Danach kann man es wieder Herausholen und das fertige Omelett vom Papier auf einen Teller rollen. Essen kann man es ganz nach Belieben mit Früchten, Quark oder Füllungen.

*Blogvorstellung von Lara-Sophie*

Was frühstückt ihr gerne?